Drucken

Chor2011Proben

Unter dem Titel „Love songs miracle“ treten die Spatzen am Wochenende in Uetikon im Riedstegsaal (Samstag, 2. April, 19.30 Uhr) und in Zumikon in der reformierten Kirche (Sonntag, 3. April, 17.00 Uhr) auf. Geboten wird – in gewohnt vielseitiger Art – ein Programm aus Schlagern, Evergreens, Latinsongs und Jazzigem.

Es geht bei diesen Liedern um Liebe und Wunder, zwei Themen, die zusammengehören und Komponisten und Texter schon seit jeher dazu angespornt haben, wunderschöne Melodien zu komponieren und tiefgründige, manchmal auch humorvolle Texte dazu zu verfassen.

Titel wie „ Wunder gibt es immer wieder“ oder „Solange man Träume noch leben kann“ kennen viele Zuhörer bestimmt noch von früher. Was ganz sicher noch niemand kennt ist: When love has come, komponiert und vorgetragen von Eugenio Falcone, einem Mitglied der „Singing Sparrows“. Die beide Stücke: „Sweet Adeline“ und „Darktown Strutter’s Ball „ werden vom Männerquintett vorgetragen;“Bei mir bist du schön“ und „The Rose“ vom Frauenchor: das bringt Abwechslung ins Programm und ist auch für den Chor eine neue Herausforderung.

Zum ersten Mal wird der Chor in diesem Jahr von Hanni Oswald-Karrer dirigiert, am Klavier begleitet Gregor Kissling aus Stuttgart. Nichts Neues ist hingegen, dass die Spatzen hoch motiviert und mit viel Engagement singen und es immer wieder verstehen, das Publikum zu begeistern unter dem Motto: Freude ist ansteckend!