Drucken

Am Samstag, 31. Oktober 2009, 20:00 Uhr ist es wieder soweit: Die "Singing Sparrows" laden zum Jahreskonzert in den Löwensaal Meilen ein. Dieses Jahr ist das Programm geprägt von Schweizer Musik – und dies in allen vier Landessprachen!

Die Wahl der Lieder war nicht einfach, hat unser Land doch eine ungeheuer reiche Vielfalt an Musik hervorgebracht! So wird also auch das Programm der "Spatzen" sehr abwechslungsreich sein und viele Lieder und Songs enthalten, die Ohrwürmer waren oder noch sind und bei denen man gerne mitsummt oder in schönen Erinnerungen schwelgt (Guggisbärg-Lied, s'Träumli, De Pantoffelheld, Dä Sohn vom Pfarrer, Ewigi Liebi, usw.). Mit besonderer Freude präsentieren die Spatzen aber auch eine Uraufführung, die dem Programm den Titel gegeben hat. Sie wurde von einem Mitglied der Spatzen komponiert und von Chorleiter Richard Secrist arrangiert.

Zwischen den einzelnen Schweizer-Lied-Blöcken gibt's auch ein Wiederhören mit Gospel-Songs (Good news, Down by the riverside, usw.), seit Urzeiten ein Markenzeichen der "Singing Sparrows".

Der Chor freut sich auf viele Besucher jeglichen Alters und auf zwei genussvolle, schweizerisch-vielseitige und fröhliche Konzerte! Die Musikalische Leitung hat Christian Siegmann, am Klavier: Urs Egli.

Das gleiche Konzert findet statt am:
Sonntag, 8. November in der Aula des Schulhauses Herrliberg
Sonntag, 17. November in der reformierten Kirche Embrach
Beginn jeweils 17:00 Uhr

Programm-Details